Teigknoten

Bu´dschit al gulasch sind Teigknoten. Gulasch ist ein griechischer Blätterteig. Die Teigknoten werden zu Gebratenem serviert.

Teigknoten

By 28. Februar 2015

Instructions

Das Lammfleisch in einem Sud aus offenen Kardamomkapseln kochen. Anschließend mit der Zwiebel und Mastixa mischen.

In einer Schüssel alle Zutaten mischen und mit den Gewürzen abschmecken.

Die Gulaschblätter vierteln.

Je 2 Blattviertel in eine kleine Salatschüssel (ca. 10-15 cm Durchmesser zum Formen) legen, in die Mulde 1 EL Füllung geben, dann den Teig darüber überschlagen und schließen.

Die Teigknoten aus der Schüssel nehmen und mit dem geschlossenen Abschnitt nach unten
auf ein gefettetes Backblech legen.

Mit zerlassener Butter die Teile bestreichen und in dem auf 190 Grad vorgeheizten Backofen
ca. 15 min backen bis der Teig rosarote Farbe annimmt.

Print
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.