Gemüse im Brot

Arabisches Brot gefüllt mit Gemüse (chubs maqalij) wird oft gemeinsam mit Tahina- oder Joghurt-Salat serviert.

Gemüse im Brot

By 20. Mai 2016

  • Prep Time : 1h 30 min
  • Cook Time : 20 minutes

Instructions

Zur Vorbereitung:

  1. Chubs backen.
  2. Tomate und Aubergine (diese geschält) in Scheiben schneiden, Knoblauch pressen, Zucchini stifteln, Paprikaschoten in Streifen schneiden.
  3. Eine Zwiebel fein haken, die andere in halbe Ringe schneiden.

Zubereitung:

  1. Bratpfanne trocken erhitzen, dann die Tomatenscheiben darin von beiden Seiten grillen und auf einen Teller legen. 
  2. Anschließend Öl in die Pfanne geben, erhitzen, die unmittelbar vor dem Braten in Mehl gewendeten Auberginenscheiben darin von beiden Seiten anbraten und ebenfalls auf einen Teller geben. 
  3. Im restlichen Öl (evtl. neues zugeben) die gehackte Zwiebel, die Zwiebelringe sowie den Knoblauch andünsten und schließlich Paprika und Zucchini zugeben. 
  4. Dann Auberginen und Tomaten ebenfalls wieder zugeben und mit den Gewürzen und Kräutern abschmecken. 
  5. Vom arabischen Brot werden nur die Unterteile verwendet. 
  6. Auf diese wird die Gemüsemasse aufgebracht und ein wenig Tahina-Sauce darüber verteilt.
  7. Die Brote werden eingerollt, in Alufolie gehüllt und im Rohr ca. 5 Minuten bei 180 Grad erhitzt.
Print
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.