Gefüllte Plätzchen

fitir Machschij bezeichnet gefüllte Plätzchen. Diese kann man vegetarisch füllen, jedoch auch mit Hackfleisch. Mit der Füllung kann auch ausgehöhlter Spitzpaprika gefüllt werden (evtl. mit dem Spritzbeutel). In Scheiben geschnitten sind die Plätzchen auch als Beilage zu anderen Speisen servierbar.

Zeynabs Finger

Asaba Zeynab sind Teigwaren. Sie stellen gefüllte Finger dar und sind mit Mandeln gefüllt und wird meistens mit Honig oder Sirup überzogen.

Aprikosenplätzchen

Aprikosenplätzchen (biskuit al mischmisch): Nach zusammenmischen des Teiges muss eine Gehzeit von 1er Stunde eingerechnet werden.
Seite 1 von 3123