Umgestürztes Hähnchen

Unter einem Umgestürzten Hähnchen (maqluba al dädschädsch) versteht man hier eine gekochte Hühnerbrust, die angebraten mit einer Beilagenmasse übergossen wird.

Gefüllte Plätzchen

fitir Machschij bezeichnet gefüllte Plätzchen. Diese kann man vegetarisch füllen, jedoch auch mit Hackfleisch. Mit der Füllung kann auch ausgehöhlter Spitzpaprika gefüllt werden (evtl. mit dem Spritzbeutel). In Scheiben geschnitten sind die Plätzchen auch als Beilage zu anderen Speisen servierbar.

Hackfleischbällchen

kofte bil safran (au al kurkuma) heißt übersetzt Hackfleischbällchen mit Safran (oder Kurkuma) und wird meist mit Reis oder Burgul serviert.

Gemüsebrot

Gemüsebrot (fatah al chudar) kann mit Auberginen oder Zucchini gemacht werden. Außerdem sollte das fertige Gericht möglichst zeitnah serviert werden, da sonst das Brot die ganze Sauce aufsaugt.
Seite 1 von 41234