Falsche Dattelplätzchen

Falsche Dattelplätzchen (tamreijawerden meist im Ramadan serviert und wird durch den hinzugegebenen Sirup eine süße Nachspeise.

Falsche Dattelplätzchen

By 1. März 2016

  • Prep Time : 20 minutes
  • Cook Time : 10 minutes

Ingredients

Instructions

  1. Teig: Alle Zutaten mit etwas Wasser in der Küchenmaschine zu einem Teig rühren. Bei Bedarf so viel Wasser zugeben, bis sich der Teig vom Rand löst. Den Teig in eine Schüssel geben und ca. ½ Stunde ruhen lassen.
  2. Füllung: Milch und Gries in einem Topf erhitzen und dabei mit einem Schneebesen schlagen, bis eine sämige Masse entsteht. Den Topf vom Herd nehmen, das fein gedrückte Mastix sowie das Blütenwasser dazumischen.
  3. Sirup: Wasser in einem Topf erhitzen, den Zucker darin auflösen, dann den Zitronensaft zugeben und weiter köcheln lassen, bis ein Sirup von honigartiger Konsistenz entsteht. Den Topf vom Herd nehmen und das Blütenwasser einrühren. Auf eine Arbeitsplatte etwas Öl verteilen und ein Teigstück in Rechteckform ausrollen. Aus diesem Teigstück weitere kleine Stücke (6cm x 4cm) ausschneiden. Hierauf je etwas Füllung in die Mitte geben. Die diagonal gegenüber liegenden Ecken werden über die Füllung gelegt. Diese Teile werden in die Form einer Dattel gestaltet.

Dann alle Teile in heißem Öl braten, bis sie gelbe Farbe angenommen haben. Die Tamreija mit Sirup übergießen.

Print
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.