Syrischer Kichererbsensalat

Der syrische Kichererbsensalat (salatatu hummus asch scham) wird besonders in Syrien und Jordanien als Vorspeise gegessen.

Syrischer Kichererbsensalat

By 30. Dezember 2015

  • Prep Time : 20 minutes
  • Cook Time : 10 minutes

Ingredients

Instructions

  1. Kichererbsen über Nacht in Wasser einweichen. Dann in Salzwasser kochen und 1 Prise Soda zugeben.
  2. Die Zwiebel in kleine Stücke schneiden und in eine große Schüssel geben.
  3. Den gepreßten Knoblauch zugeben, Zitronensaft, Olivenöl und Essig zumischen.
  4. Peperoncino kleingeschnitten (oder wenn getrocknet ca. 1/2 TL) ebenfalls zugeben.
  5. Die Kichererbsen zugeben und alles gut mischen.
  6. Zuletzt die Paprikaschote und Petersilie klein schneiden und ebenfalls zumischen.
Print
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.