Zucchini, gefüllt

Kosa machscheija = Gefüllte Zucchini kann mit Reis oder zu Fleisch serviert werden

Gefüllte Zucchini

By 14. Oktober 2014

  • Prep Time : 30 minutes
  • Cook Time : 10 minutes

Ingredients

Instructions

  1. Die Zucchini quer halbieren, aushöhlen, jedoch den Boden stehen lassen.
  2. Das entnommene Fruchtfleisch aufbewahren für die Füllung.
  3. In einem Topf mit etwas Öl die Zwiebel glasig dünsten.
  4. Dann den Knoblauch und schließlich die Hälfte der Tomatenwürfel zugeben.
  5. Wenn alles zu kochen beginnt, die Petersilie und das in kleine Stücke geschnittene, den Zucchini entnommene Fruchtfleisch ebenfalls zugeben.
  6. Jetzt nur noch ca. 2 Minuten weiter kochen und dabei nach und nach soviel Semmelbrösel zugeben, bis eine sämige Masse entsteht.
  7. Diese mit Salz, Pfeffer, Bucharat, und falls gewünscht, mit Peperoncini abschmecken.
  8. Die Zucchini mit dieser Masse füllen.
  9. In einem weiteren Topf mit etwas Öl die kleine Zwiebel glasig dünsten, den Rest der Tomaten und etwas Wasser zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, und das Ganze noch ein wenig kochen lassen.
  10. Dann die gefüllten Zucchini in den Topf schichten.
  11. Alles auf der Herdplatte ca. 10 Minuten dünsten, bis die Zuchini gar sind, jedoch nicht zu weich.

Kann mit Reis oder zu Fleisch serviert werden.

Print
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.