Auberginen mit Kichererbsen

Auberginen mit Kichererbsen (badhingan bil hummus) ist eine vegetarische Hauptspeise und wird meist mit Reis serviert.

Auberginen mit Kichererbsen

By 27. Oktober 2015

  • Prep Time : 10 minutes
  • Cook Time : 20 minutes

Instructions

Zur Vorbereitung: Kichererbsen abkochen, die Zwiebel und Tomaten in Scheiben schneiden und die Petersilie klein hacken.

  1. Pflanzenöl in einem Topf erhitzen, Zwiebelscheiben, Knoblauch und Tomatenmark und etwas Paprikasauce zugeben.
  2. Dann die Tomatenscheiben zugeben, alles mit Salz, Pfeffer und Zimt würzen. 
  3. Das Mehl einrühren.
  4. Wenn das Ganze aufkocht, etwas Wasser und die Kichererbsen hinzufügen und das Ganze nochmals abschmecken. 
  5. Die Auberginen längs in Scheiben schneiden, mit Salz bestreuen und ziehen lassen. 
  6. Dann das Salz mit der Feuchtigkeit abtupfen und die Scheiben in heißem Öl braten.
  7. Die Auberginen in eine Auflaufform legen, mit der Kichererbsenmasse begießen und diese mit Tomatenscheiben bedecken.
  8. Bei 180 Grad 7-10 Minuten im Rohr garen, bis die Tomatenscheiben gar sind. 

Aus dem Herd nehmen, mit Petersilie bestreuen und mit Reis servieren.

Print
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.