Gefüllter Tintenfisch

Gefüllter Tintenfisch (subeijd machschij) ist 

Gefüllter Tintenfisch

By 10. Dezember 2016

  • Prep Time : 15 minutes
  • Cook Time : 45 minutes

Ingredients

Instructions

Zur Vorbereitung: Koriander, Petersilie und Dill und Zwiebeln klein haken.

Im Mörser stampfen: Zitronen zuvor entsaften, frischen Ingwer reiben und mit den anderen Zutaten vermischen.

  1. In einem großen Topf die 3 Gläser Zwiebeln ohne Öl braten, bis die Flüssigkeit weitgehend verdampft ist und die Zwiebeln gelbe Farbe angenommen haben.
  2. Dann 3 EL Wasser und 1 EL Öl zugeben. Von der gestampften Masse 1 EL zugeben.
  3. Dann die Shrimps, Bohnen, getrocknete Zitronen, Kardamompulver, evtl. Rosenwasser und Safran zugeben.
  4. Den Topf nun bedecken und erhitzen und den Inhalt 5-7 Minuten sieden lassen. 
  5. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen, dann den gehackten Koriander, Pertersilie und Dill zugeben. 
  6. Die Tintenfische mit der gestampften Masse innen und außen einreiben und mit dem Topfinhalt locker füllen. Dann die Tintenfische mit Zahnstochern verschließen oder zunähen. 
  7. In einem weiteren sehr großen Kochtopf den Rest des Öls erhitzen, eine gehackte Zwiebel darin andünsten und die gefüllten Tintenfische in den Topf legen. 
  8. Kurkuma, Zimt, Nelken, Kardamomkerne zugeben und alles mischen.
  9. Dann 4 ½ Gläser Wasser dazugießen und zum Sieden bringen. 
  10. Die Tintenfische herausnehmen und auf einen Teller legen.
  11. Den Topfinhalt weiter sieden lassen und den Reis hineingeben sowie Zitronensaft und Dill. 
  12. Wenn das Wasser verschwunden ist, den Rest der gestampften Masse und den Rest der Füllung zugeben.
  13. Dann die Tintenfische in den Reis ganz einbringen, falls gewünscht Rosenwasser und Safran zugeben. 
  14. Das Ganze ca. 20 min garen. 

Als Hauptgericht servieren.

Print
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.