Umgestürztes Hähnchen

Unter einem Umgestürzten Hähnchen (maqluba al dädschädsch) versteht man hier eine gekochte Hühnerbrust, die angebraten mit einer Beilagenmasse übergossen wird.

Umgestürztes Hähnchen

By 17. Oktober 2015

  • Prep Time : 40 minutes
  • Cook Time : 40 minutes

Ingredients

Instructions

  1. Hühnerbrust kochen und die Brühe aufbewahren. Hühnerbrust in Stücke schneiden.
  2. In einem Topf 2-3 EL Öl erhitzen und das Hackfleisch darin anbraten, bis die Flüssigkeit verschwunden ist.
  3. Die Hälfte der Nüsse zugeben, dann Erbsen und Karotten. Alles gut mischen.
  4. Reis sowie Zimt, Bucharat, Safran und Salz hinzufügen und alles gut mischen.
  5. Diese Mischung aus dem Topf nehmen und in eine Schüssel geben. 
  6. Im Topf mit 2 EL Öl die in Stücke geschnittene Hühnerbrust braten.
  7. Dann den Inhalt der Schüssel darüber schütten und zuletzt die aufbewahrte Brühe, sodass alles mit Brühe bedeckt ist. Dann die Hitze reduzieren.
  8. Nach weiteren 20 Minuten vom Herd nehmen und auf einen Servierteller stürzen. 

Mit Kago und dem Rest der Nüsse dekoriert servieren.

Print
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.