Reis mit Gemüse & Bechamelsauce

urs bil chudar wa alsalsatu albeiyda bezeichnet eben dieses Gericht. Dabei wird die Bechamelsauce selbst hergestellt und zusammen mit dem Gemüsereis und meist noch Salat serviert.

Reis mit Gemüse & Bechamelsauce

By 20. Dezember 2016

  • Prep Time : 10 minutes
  • Cook Time : 50 minutes

Ingredients

Instructions

  1. Zur Vorbereitung die Karotte in Würfel schneiden, die Erbsen mit Butter und Salz erhitzen und die Hähnchenbrüste kochen und klein schneiden.
  2. Die Butter erhitzen, mit Wasser ablöschen, dann beides zum Kochen bringen, den Reis zugeben und bei reduzierter Hitze den Reis garen.
  3. Den Reis auskühlen lassen.
  4. Dann den Reis mit dem Gemüse und Hähnchenteile in einem Topf mischen.

Für die Bechamelsauce:

  1. 1 EL Butter in eine Kasserolle geben, Mehl zugeben erhitzen und rühren.
  2. 2 Gläser Milch zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken, vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.
  3. Die Eier dazuschlagen und weiterrühren.
  4. 2 EL von dieser Sauce dem Topf zumischen.
  5. Dann den Topfinhalt in eine Backform geben und die restliche Sauce darübergeben.
  6. Darüber Butterflocken streuen.
  7. 1/2 Stunde im Rohr bei 150 Grad backen.

Heiß servieren mit Salat als Beigabe.

Print
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 4,00 out of 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.