Hähnchenklöße mit Curry

Hähnchenklöße mit Curry heißt im orientalischen Raum Kofta dädschädsch bilcärry. Dazu gereicht können Nudeln, Kartoffeln oder Brot werden.

Hähnchenklöße mit Curry

By 20. Mai 2015

  • Prep Time : 60 minutes
  • Cook Time : 20 minutes

Ingredients

Instructions

  1. Hähnchen kochen und gekochte Kartoffel pressen.
  2. Hähnchenfleisch klein hacken und in eine Schüssel geben.
  3. Die Zwiebel, Salz, Pfeffer, Zimt, Curry und die Kartoffel zugeben und gut mischen.
  4. Mit der Hand Klößchen formen, mit dem Finger ein Loch hineindrücken, dieses mit etwas Butter füllen und das Loch wieder gut schließen.
  5. Die Klößchen in den zerschlagenen, mit Salz, Zimt und Pfeffer gewürzten Eiern wälzen und in den Semmelbröseln wenden.
  6. Dann in heißem Öl in der Pfanne braten.
Print
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.