Hackfleischrolle

usduanah al lahm al mafrumah ist eine Hackfleischrolle. Dieses Rezept bietet die Auswahl an 3 verschiedenen Füllungen.

Hackfleischrolle

By 23. Oktober 2015

  • Prep Time : 15 minutes
  • Cook Time : 45 minutes

Ingredients

Instructions

Hinweis zur 3. Füllung: Beispiele sind Karotten, Erbsen, Kartoffeln, grüne Bohnen

  1. Das Hackfleisch in eine Schüssel geben.
  2. Mit der gehobelten Zwiebel, zerhacktem Knoblauch und den Eiern, Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Muskatnuß und der zerstückelten Semmel mischen.

Füllung 1:

  1. Die Alufolie mit Öl bestreichen und mit der Fleischmasse als Fladen oval belegen. 
  2. Die zwei Eier mit Salz, Pfeffer und der Petersilie schlagen und daraus ein Omelett in einer Pfanne mit heißem Öl backen.
  3. Mit diesem Omelett den Fleischfladen bedecken. 
  4. Hackfleischlage mit der Eilage gemeinsam längs zu einer Roulade rollen.
  5. Dann über dem Ganzen die Alufolie dicht schließen.

Füllung 2:

  1. Die Alufolie mit Öl bestreichen und mit der Fleischmasse als Fladen in ovaler Form belegen.
  2. Die gekochten Eier in Scheiben schneiden und die Paprikaschote in Streifen schneiden. 
  3. Die Masse damit belegen. 
  4. Das Ganze zu einer Roulade rollen, Alufolie dicht schließen.

Füllung 3:

  1. Die Alufolie mit Öl bestreichen und mit der Fleischmasse als Fladen in ovaler Form belegen. 
  2. Das gekochte und gewürfelte Gemüse über die Fleischmasse verteilen. 
  3. Das Ganze zu einer Roulade rollen, Alufolie dicht schließen.

Für alle 3 Füllungen gilt:

Die Rolle im Rohr bei 150 Grad ca. 30 Minuten garen. Dann herausnehmen und in der Folie erkalten lassen. Die Folie entfernen, in Scheiben schneiden und kalt servieren.

Wird mit Salat und Brot oder zusammen mit weiteren Speisen als Vorspeise oder als Hauptgericht gegessen.

Print
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.