gebratene Kalbsleber

Die gebratene Kalbsleber erhält in diesem Rezept einen Zitrusgeschmack und wird auf einem Petersiliebett serviert. Als Beilagen können Kartoffeln jeglicher Zubereitungsart, aber auch Reis oder Brot gereicht werden.

gebratene Kalbsleber

By 4. August 2015

Ingredients

Instructions

  1. Leber unter kaltem Wasser säubern und in fingerdicke Streifen schneiden.
  2. Die Leber in einen Topf geben, gekochtes Wasser zugießen und salzen.
  3. 5 Minuten stehen lassen, dann die Leber herausnehmen, weiße Haut und Fasern entfernen.
  4. Zitronensaft zum Eigelb geben und mit der Gabel schlagen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Leberstücke darin wenden und im stark erhitzten Öl braten.

Im Petersiliebett auf Tellern servieren.

Print
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.