Gegrillte Lachsforelle und weißer Snapper mit Knoblauchfüllung

samak maschuij bzw. gegrillter Fisch wird oft mit Reissalat serviert. Außerdem eignet sich die Snappersauce auch gut für Sardinen.

Gegrillte Lachsforelle und weißer Snapper mit Knoblauchfüllung

By 30. Januar 2016

  • Prep Time : 15 minutes
  • Cook Time : 15 minutes

Ingredients

Instructions

Für die Lachsforellen:

  1. Forellen waschen und trocknen.
  2. Auf beiden Seiten in die Fische Taschen schneiden zur Aufnahme von jeweils einer Knoblauchzehe. Zusätzliche Schnitte setzen.
  3. Alle Zutaten mischen und in die Schnitte einbringen sowie die Fische damit füllen.
  4. Etwas von der Sauce zum Einreiben der Fische verwenden.

Für die Snapper:

  1. Die Fische waschen, trocknen und auf beiden Seiten Schlitze in die Haut schneiden zur besseren Aufnahme der Gewürze bzw. Marinade.
  2. Alle Zutaten mischen, die Fische damit einreiben sowie das Innere füllen.

Die Fische grillen und mehrfach wenden.

Print
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.