Gewürztes Kalbsfleisch

täädschin al lahm bil tubil = Kalbsfleisch mit Gewürzen und wird meist mit Reist oder Couscous serviert. Hinweis: Bei diesem Rezept wird ein spezielles Bucharat (al lahm) verwendet, obwohl auch das Normale genutzt werden kann.

gebratene Kalbsleber

Die gebratene Kalbsleber erhält in diesem Rezept einen Zitrusgeschmack und wird auf einem Petersiliebett serviert. Als Beilagen können Kartoffeln jeglicher Zubereitungsart, aber auch Reis oder Brot gereicht werden.

Kalbsleber, gebraten

Gebratene Kalbsleber wird hier auf orientalische Art zubereitet und auf einem Petersiliebett serviert. Das Rezept ist für 4 Personen angedacht.

Kalbfleisch mit Gemüse

Kalbfleisch mit Gemüse = Lahma bitellu bilchudar und verwendet das Gemüse am Ende auf zweierlei Art. Als Fleischbeilage und als Soße für die Nudelbeilage.

Schalotten

Schalotten = al qauirma werden zusammen mit einem Kilo Lamm, Rind oder Kalb zubereitet und mit Reis serviert.

Schauirma

Bei dem Rezept für Schauirma wird Kalbfleisch in eine Marinade eingelegt und muss dann über Nacht ziehen. Am Ende wird es als Sandwich serviert.