Sardinenküchlein mit Kartoffeln

dairit albatatis bil salmon = Sardinenküchlein mit Kartoffeln. Das Gericht muss unmittelbar vor dem Essen zubereitet werden, da sich die Kartoffeln sonst verfärben. Es wird als Vorspeise mit Tomatensalat oder Karottensalat serviert.

Sardinenküchlein mit Kartoffeln

By 20. Januar 2017

  • Prep Time : 10 minutes
  • Cook Time : 15 minutes

Ingredients

Instructions

  1. Die Kartoffeln in sehr kleine Stücke schneiden. Die Frühlingszwiebeln in der Küchenmaschine nicht zu fein pürieren. Beides zusammen in eine Glasschüssel geben.
  2. Salz, Eier und die Sardinen in kleinen Stücken zumischen und mit der Hand zu einem Teig verkneten und zu Küchlein formen.
  3. Öl in einer Pfanne stark erhitzen und die Küchlein darin von beiden Seiten braten. Danach mit Küchenpapier das Öl abtupfen.
  4. Auf einen Servierteller legen und den Zitronensaft darüber träufeln.

Das Gericht muss unmittelbar vor dem Essen zubereitet werden, da sich die Kartoffeln sonst verfärben. Wird als Vorspeise mit Tomatensalat oder Karottensalat serviert.

Print
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.