Reisbeilage

Die Reisbeilage kann zu vielen verschiedenen Gerichten gereicht werden u.a. zu Fisch, Shrimps und Curry.

Reisbeilage

By 10. Februar 2017

  • Prep Time : 10 minutes
  • Cook Time : 35 minutes

Ingredients

Instructions

Anmerkung zu den Zutaten: An Stelle von Dill kann auch nach Wunsch grüner Paprika oder anderes Grüngemüse verwendet werden (z.B. Erbsen)

  1. Reis abkochen
  2. Zwiebel in einem Topf mit Öl goldbraun anbraten, dann Reis und Tomate (gewürfelt) zugeben, 5 Minuten lang umrühren.
  3. Wasser in einem weiteren Topf kochen und ebenfalls zugeben.
  4. Maggiwürfel und etwas Salz zugeben.
  5. Den Deckel auf den Topf legen und bei schwacher Hitze ca. 25 Minuten garen.
  6. Kurz vorher den Dill sehr klein schneiden und zum Reis geben und umrühren.
  7. Mit Pfeffer abschmecken.
Print
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.